Sie sind hier: Startseite » Heiligen Figuren-Frauen » D

Hl. Dorothea mit Blumenkorb

Heilige des Tages 6. Februar

 

 
St


Abb. Color

Hl. Dorothea mit Blumenkorb
Hl. Dorothea mit Blumenkorb

Figur der Heiligen Dorothea von Cäsarea, sehr kunstvoll und detailreich aus Ahornholz geschnitzt. Heiligenfiguren und Holzschnitzereien werden auch heute noch nach traditionellen Techniken, von Hand bearbeitet und mit hochwertigen Ölfarben von Hand bemalt.
Diese Heiligenfigur ist in der Ausführung Color lagernd.
Gerne fertigen wir Ihnen zum Kauf einer Heiligenfigur einen Sockel mit Wunschgravur.
Beispiel-Gravursockel

Patronin der Blumengärtner und -händler, Bierbrauer, Bergleute, Bräute, Neuvermählten und Wöchnerinnen; gegen Armut, falsche Anschuldigungen, Geburtswehen und Todesnöte

Bauernregeln: "St. Dorothee/gibt den meisten Schnee."
"Dorothea mit einem Korb voll Rosen / lässt den Winter nochmals tosen"
"Manchmal bringt die Dorothee / uns den allermeisten Schnee."
"Die Heilige Dorothee / watet gerne durch den Schnee."
"Dorothea feiert gern ein Winterfest, / hängt Girlanden aus Schnee in der Bäume Geäst."
"Hat Dorothea noch Winterkraft, / sie Wehen aus Schnee am Wegesrand schafft."
"Bringt Dorothee recht viel Schnee, / bringt der Sommer guten Klee."
"Wärmt Dorothea mit Schnee die Saaten, / wird’s Korn vortrefflich im Sommer geraten"
"Streut Dorothea Schnee über Wald und Feld, / ist’s gut um unser täglich’ Brot bestellt;
doch fehlt dem Acker die weiße Pracht, / sein Anblick den Bauer nicht glücklich macht."

Dorothea gehört mit den Heiligen Mädchen Barbara, Margareta und Katharina zu den "Virgines Capitales", wird verehrt als Nothelferin und ist in der mittelalterlichen Kunst eine der beliebtesten Heiligen.

Geringfügige Farbabweichungen sind durch die Handbemalung möglich Pflege von Holzfiguren
Bemalung-Oberflächen Sockel mit Wunschgravur machen Ihre Figur zu einen persönlichen Geschenk Entstehung einer Holzfigur
Versandkosten Am Tag des Versandes erhalten Sie Ihre Paketnummer per Email Wir führen unser Fachgeschäft seit 2004


Brunhilde Putz
Schnitzer-Stube
Maximilianplatz 8
95643 Tirschenreuth
Tel: 0152 038 39 346
Deutschland innerhalb von 2 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 9 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung am Tag nach Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Sehr großer Lagerbestand

Bauernregel

Bauernregeln: "St. Dorothee/gibt den meisten Schnee."
"Dorothea mit einem Korb voll Rosen / lässt den Winter nochmals tosen"
"Manchmal bringt die Dorothee / uns den allermeisten Schnee."
"Die Heilige Dorothee / watet gerne durch den Schnee."
"Dorothea feiert gern ein Winterfest, / hängt Girlanden aus Schnee in der Bäume Geäst."
"Hat Dorothea noch Winterkraft, / sie Wehen aus Schnee am Wegesrand schafft."
"Bringt Dorothee recht viel Schnee, / bringt der Sommer guten Klee."
"Wärmt Dorothea mit Schnee die Saaten, / wird’s Korn vortrefflich im Sommer geraten"
"Streut Dorothea Schnee über Wald und Feld, / ist’s gut um unser täglich’ Brot bestellt;
doch fehlt dem Acker die weiße Pracht, / sein Anblick den Bauer nicht glücklich macht."
"Wenn Dorothea noch Schnee bestellt / bringt Matthias den Frühling zur Welt"
"Vermehrt sich um Dorothea die weiße Pracht / um Roman bestimmt der Frühling erwacht"
"Wenn Dorothea aus Eis noch Brücken baut / der Schnee um Roman ganz gewiss taut"
"Nach dem Dorotheentag / kein Schnee mehr gerne kommen mag."
"Wenn Dorothea über Pfützen springt, / die Amsel erst im April wieder singt"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren